WAS DIE APPLE WATCH 5 KÖNNEN MUSS UM DIE NEUEN FUNKTIONEN ZU LEISTEN!

In den JOCR News fasse ich für Dich wöchentlich alle Neuigkeiten rund um Technik und deine Apple Produkte zusammen.

Die Themen der JOCR News #91

*Klicke einfach auf ein Thema, das dich interessiert und du wirst an diesen Punkt in meinem Video weitergeleitet.*

Vor der Keynote
  • Das wird wahrscheinlich die letzte JOCR News Folge sein bevor am Dienstag Apple die neuen iPhones vorstellen wird. Als erstes möchte ich auf ein Dokument eingehen was jemand auf Twitter gefunden hat. Apple Insider hat angeblich ein internes Dokument namens "Apple Software Development Ressource" für Mitarbeiter von Apple gefunden. Und in diesem PDF, das 10 Seiten umfasst, kann man lesen, dass iOS 13.1 angeblich mit allen neuen iPhones der Keynote aufgeliefert wird. Das heißt, dass da Features enthalten sind die nur für das neue iPhone am Start sein werden. Für alle anderen wird iOS 13.1 erst im Oktober am Start sein. Trotzdem können sich aber alle anderen die iOS 13.0 Version am 23. September herunterladen.
  • Ungewöhnlich ist jedoch, dass laut diesem Dokument die iPhones erst am 27. September verkauft werden. Normalerweise war es immer so, dass am Dienstag die iPhones vorgestellt wurden, am Freitag man dann diese vorbestellen konnte und dann eine Woche später das iPhone ausgeliefert wurde.
Apple Watch 5
  • Ich bin mit meiner Apple Watch 4 eigentlich super zufrieden. Aber es sieht sehr danach aus, dass es vier neue Apple Watch 5 geben wird. Die Firma Hermès, die eine Special Edition Apple Watch schon letztes Jahr zur Verfügung gestellt hatte, hat einen kleinen Fehler im Shop gehabt. Und zwar waren da für kurze Zeit Armbänder für die Apple Watch 5 zu finden.
  • Ich gehe sehr stark davon aus, dass sich mehr an der Apple Watch verändern wird als wir tatsächlich wissen. Es soll ein Keramikgehäuse geben möglicherweise auch ein Titaniumgehäuse. Das heißt, dass verschiedene neue Varianten dazu kommen werden.
  • Auch als sicher gilt, dass die neue Apple Watch Schlaftracking haben wird. Apple hat 2017 die Firma Beddit übernommen, die sich auf Schlaftracking spezialisiert hatte. Bisher gab es noch keine Neuigkeiten aber es sieht sehr danach aus, dass die neue Apple Watch dies können wird. Man trägt sie dann auch in der Nacht und sie würde entsprechend Geräusche, Bewegungen etc. aufnehmen um zu analysieren wie gut der Schlaf tatsächlich ist. Einziges Problem dahinter ist natürlich die Batterie weil man in der Regel die Apple Watch in der Nacht aufgeladen hat. Das würde dann quasi wegfallen und hier ist die Frage wie Apple das ganze lösen wird? Es wird gesagt, dass Apple kein extra Gerät herausbringen wird, sondern es wirklich mit der Apple Watch passieren wird. Und hier ist die spannende Frage wie Apple das hinbekommt, dass nicht zu viel Batterie über Nacht verbraucht wird, dass man am nächsten Morgen seine Apple Watch benutzen kann. Wird es einen neuen Prozessor geben der den Akku nicht so stark belastet? Oder wird das Sleep Tracking so effizient funktionieren das nur 20 Prozent Akku über Nacht verbraucht werden? Also hier muss Apple wirklich innovativ sein mit einem super Prozessor der entsprechend nicht so viel verbraucht, wenn das Schlaf Tracking läuft oder es gibt möglicherweise doch eine separate Watch bzw. ein separates Device was man einfach im Schlaf trägt.
watchOS 6
  • Wo wir gerade über die Apple Watch sprechen, watchOS 6 wird natürlich auch kommen und wird auch einige neue Funktionen beinhalten die wie ich finde sehr spannend sind. Neben der schon eben genannten Schlaf Tracking Funktion soll es auch eine Funktion School Time geben. Das bedeutet, dass in der Schule entsprechende Apps ausgeschaltet sind damit sich der Jugendliche auf seine Aufgaben konzentrieren kann und nicht abgelenkt wird.
  • Bei den Zifferblättern wird sicherlich auch einiges passieren. Da wurden auch in der iOS 13 Beta beispielsweise GPS Zifferblätter gefunden die auf Höhenmeter bzw. Längen- und Breitengrade zugreifen können.
  • Und in dem Bereich Gesundheit ist Apple wirklich heavy am Start. Obwohl Mitarbeiter aus dem Gesundheitssektor Apple verlassen haben, gibt es von Apple sehr sehr viele Patente in diese Richtung zum Beispiel Skin-ID ein sogenannter Thermal Sensor der laut Patent die Hautoberfläche erkennen und zuordnen kann. Ein Armband mit LED Indikator, wo man beispielsweise Aktivitäten oder Sport angezeigt bekommen kann. Ein Armband mit Self Tightening Funktion, was sich quasi selber immer so an den Arm anlegt dass es gut zugezogen ist.
Tracker
  • Der Tracker steht natürlich auch noch aus. Da bin ich sehr gespannt. Das wäre für mich zum Beispiel so ein Ding wie die AirPods. Ich glaube, dass es sich super verkaufen würde. Die Leute würden das für alle Dinge die ihnen wichtig sind das heißt Portemonnaie, Schlüssel etc. so einen Tracker haben wollen. Dieser Tracker könnte dann über Bluetooth Low Energy funktionieren, NFC oder eine abgespekte iOS-Version.

Die JOCR News sind auch als Podcast bei iTunes, Spotify, Google,… verfügbar. Schau auch gern dort vorbei!


Welche Backup Festplatte soll ich verwenden? Was ist ein guter WLAN Repeater? Welches iPhone Case macht Sinn?

Empfehlungen von Apple Produkten und Technik die gut mit deinem Mac & iPhone funktionieren habe ich auf www.kit.com/jocrtv in Listen zusammengefasst. Schau dort gern vorbei!