MacBook Pro 14" und neue Hardware in den nächsten Monaten!

In den JOCR News fasse ich für Dich wöchentlich alle Neuigkeiten rund um Technik und deine Apple Produkte zusammen.

Die Themen der JOCR News #101

*Klicke einfach auf ein Thema, das dich interessiert und du wirst an diesen Punkt in meinem Video weitergeleitet.*

Das erwartet uns!
  • Diese Woche wurde das MacBook Pro 16 Zoll vorgestellt und hat fast durchweg positive Kritiken eingeheimst und das finde ich auch durchaus zu Recht. Zumindest bis zu dem Zeitpunkt was man heute weiß, was sich alles geändert hat und was sich auch wirklich verbessert hat. Dazu aber an späterer Stelle mehr. Jetzt möchte ich euch erstmal einen Überblick geben was uns eventuell in den nächsten Monaten von Apple erwarten wird bzw. welche Produkte noch nicht veröffentlicht wurden und wann die ungefähr kommen könnten.
  • Im Dezember erwarten wir den Mac Pro. Und das sind nicht irgendwelche Gerüchte, denn Apple hat mitgeteilt, dass im Dezember der Mac Pro an den Start gehen wird. Bin sehr gespannt was das Produkt kosten soll. Daran angeknüpft natürlich auch die Verfügbarkeit. Wird Apple am Anfang große Stückzahlen von dem Mac Pro an den Start bringen? Ich gehe nicht wirklich davon aus, weil es natürlich ein High Performance Modell ist und es es sich nicht jeder von uns einfach mal ins Wohnzimmer stellen kann. Man muss dazu sagen, dass Produktaktualisierungen im Dezember meistens immer in der Vergangenheit das Problem gehabt haben, dass sich das Ganze dann in der Auslieferung nochmal verzögert hat. Das heißt, ob der Mac Pro dann im Dezember auch ausgeliefert wird bleibt sehr fraglich.
  • Im Frühjahr soll es dann weitergehen mit dem iPhone SE 2. Da sind ja schon die Gerüchte diverse Male am kochen gewesen. Das iPhone SE 2 ist ein Evergreen der Gerüchte. Wenn das aktualisiert wird, hat es einfach auch mit einem absoluten nostalgischen Faktor zu tun, denn das iPhone SE 2 in der Form hat einfach sehr viele Liebhaber. Jetzt sieht es aber nach Ming-Chi Kuo sehr danach aus, dass das iPhone SE 2 wirklich im Frühjahr kommen soll. Vermutlich Februar / März. Es wird aber eine andere Form haben. Da hatte ich ja auch schon darüber berichtet. Nämlich in Form vom iPhone 8. Aber vermutlich mit sehr aktuellen Komponenten bestückt. Ich gehe auch sehr stark davon aus, dass das ein absolutes Einsteiger iPhone sein wird, was einen entsprechend günstigen Preis nach sich ziehen wird, der Apple wiederum dazu bringen wird mehr iPhones zu verkaufen.
  • Im März / April ist dann auch iPad Saison. Ich gehe stark davon aus, dass das iPad Pro dann aktualisiert wird und möglicherweise eine 3D Kamera bekommt bzw. einen Sensor, der Tiefeninformationen im Bild erkennen kann. Sowohl Bloomberg als auch Ming-Chi Kuo berichten darüber, dass das iPad eventuell eine 3D Kamera spendiert bekommt.
  • AirTag wurde von Apple schon als Name gesichert. Der Schlüsselfinder, auf den wir nach wie vor warten. Hier bietet sich November / Dezember an, wenn Apple das bis dahin nicht hinbekommt, würde ich vermuten, dass es zum März hin passiert. Das Teil wird auf jeden Fall ein absoluter Verkaufsschlager werden.
  • Das MacBook Pro 13 Zoll oder soll ich schon sagen 14 Zoll? Das wird vermutlich im Sommer also ich denke Juni, Juli, August aktualisiert werden. Ob es ein 14 Zoll wird oder nicht dazu später mehr.
  • Ein Modell haben wir noch offen, das ist nämlich der iMac Pro. Da gab es diverse Gerüchte und auch Aussagen zum Teil von Apple bei Presseveranstaltungen, das der iMac Pro Hardware Problematiken hat und deswegen nicht aktualisiert wird. Das Ganze wie gesagt nicht offiziell. Die spannende Frage bleibt, ob Apple den iMac Pro einstampfen wird, also aus dem Sortiment rausnehmen wird und an dieser Stelle der Mac Pro kommt, der natürlich deutlich mehr Funktionen hat. Die Möglichkeit, dass man ihn upgraden kann in jeder Form und Art und Weise bringen den iMac Pro so ein bisschen in eine Position, wo man nicht so richtig weiß was man mit ihm machen soll, weil die normalen iMac Modelle ja schon sehr schnell und sehr prozessorstark sind.
MacBook Pro 14"
  • Jonathan Morrison, ein sehr bekannter Youtuber aus den USA hat die Möglichkeit gehabt Phil Schiller von Apple zu interviewen und hat ihn gefragt: Wird uns bald ein MacBook Pro 14 Zoll erwarten oder nicht? Phil Schiller hat in ganz bekannter Apple Manier geantwortet und hat nicht wirklich sich in die Karten schauen lassen.
  • Kommen wir an dieser Stelle gleich mal zurück auf das MacBook Pro 16 Zoll, wenn wir schon gerade drüber sprechen. Und zwar hat iFixit das MacBook Pro 16 Zoll mal komplett auseinander gebaut und hat sehr interessante Sachen festgestellt.
  • Zum einen sehr positives Feedback für die neue Tastatur. iFixit sagt, dass das neue Magic Keyboard, so wie es ja von Apple getauft wurde, die Probleme löst, die das Keyboard vorher hatte. Die Tasten lassen sich deutlich leichter lösen um beispielsweise die Tastatur von Dreck zu entfernen. Sie lassen sich auch austauschen und sind ein bisschen dicker und damit auch widerstandsfähiger als die vorherige Tastatur.
  • Was iFixit außerdem noch festgestellt hat, ist, dass im MacBook Pro 16 Zoll noch sehr viel Platz ist. Die Batterie kann man nicht größer machen, weil sonst könnte man mit dem MacBook Pro 16 Zoll nicht mehr fliegen, die liegt ja bei 100 Watt. Aber daneben ist wohl noch sehr viel Platz, wo Apple beispielsweise die Möglichkeit gehabt hätte, dass man Festplatte als auch Arbeitsspeicher wieder selber tauschen bzw. aktualisieren kann. Wie ihr euch sicherlich denkt wird Apple das nicht mehr machen. Das Thema ist wahrscheinlich durch, aber wir können erwarten, dass die nächste MacBook Pro Reihe bzw. MacBook Pro 16er Reihe vielleicht wieder ein bisschen kleiner wird.
Update
  • Die AirPods haben ein Update bekommen und zwar das erste Update. Das lässt sich aber nicht automatisch starten. Ihr müsst, wenn ihr es noch nicht drauf habt, darauf achten, dass ihr das AirPod Case auf jeden Fall offen lasst, sonst startet diese Aktualisierung nicht. Außerdem müsst ihr sowohl Strom am iPhone als auch an den AirPods haben.
  • Unter Einstellungen -> Allgemein -> Info findet ihr dann eure AirPods aufgelistet. Und dort könnt ihr dann sehen, welche Firmware-Version ihr drauf habt. Hier zum Beispiel bei mir ist die schon drauf. 2B588 muss dort stehen. Wenn die nicht drauf ist, dann müsst ihr wie gesagt diese Geschichte die ganze Zeit geöffnet lassen. Am besten am Strom und dann wird das relativ schnell aktualisiert.
Abo-Alarm
  • Gerüchten zufolge möchte Apple jetzt schon bei den Abos ein bisschen zusammenfassen und zum Beispiel Apple News+, Apple TV+ und Apple Music zu einem Abo zusammenfassen, was man dann im Bundle bezahlen kann.
  • Ich bin sehr gespannt, ob das Ganze sich durchsetzen wird. Vor allen Dingen jetzt, wo Apple News+ noch nicht wirklich am Markt angekommen ist. Die App ist leider noch nicht so perfekt, wie sie sein sollte. Auch gibt es hier noch ein oder andere Probleme.
  • Apple TV+ ist relativ neu und es sind noch wenig Inhalte drinnen. Apple Music ist jedoch auf jeden Fall ein starker Player in diesem Bundle. Ich bin sehr gespannt, wie sie das umsetzen, wann das Ganze kommen wird und vor allem was Apple da für einen Preis nehmen möchte.
NFC für alle
  • Bisher dürfen keine Drittanbieter über Apple Pay Zahlungen entgegennehmen. Die Bundesregierung möchte Apple jetzt dort in die Schranken weisen, dass diese Schnittstelle auch für Drittanbieter geöffnet wird. Das heißt, dann könnte beispielsweise Google Pay auch über das iPhone durchgeführt werden.
  • Das soll per Gesetzbeschluss passieren und Apple geht dort auf die Barrikaden und hat sich auch schon bei der Bundesregierung bzw. beim Kanzleramt gemeldet und dagegen Beschwerde eingelegt. Das hat allerdings nicht verhindert, dass dieser Gesetzentwurf die nächste Runde erreicht hat. Bin sehr gespannt, wie es ausgeht.

Die JOCR News sind auch als Podcast bei iTunes, Spotify, Google,… verfügbar. Schau auch gern dort vorbei!


Welche Backup Festplatte soll ich verwenden? Was ist ein guter WLAN Repeater? Welches iPhone Case macht Sinn?

Empfehlungen von Apple Produkten und Technik die gut mit deinem Mac & iPhone funktionieren habe ich auf www.kit.com/jocrtv in Listen zusammengefasst. Schau dort gern vorbei!