Apple Pencil - Vor- und Nachteile

Ich habe den Apple Pencil getestet und präsentiere meine Erfahrungen:

Pro:

  • Einfache Einrichtung - Bluetooth, Einstecken, Fertig
    unter der Magnetkappe des Apple Pencil steckt ein Lightning Connector, den du mit dem iPad Pro verbinden kannst, so wird die Verbindung zum iPad hergestellt.

  • nicht wahrnehmbare Latenz
    auf dem iPad Pro ist die Latenz – also die winzige Verzögerung, bis deine Zeichnung auf dem Display erscheint – praktisch nicht wahrnehmbar. Die schnelle Reaktion sorgt für ein flüssiges und natürliches zeichnen oder schreiben.

  • Handballenerkennung
    das iPad Pro verfügt über eine Handballenerkennung, sodass beim schreiben und zeichnen mit dem Apple Pencil problemlos der Handballen auf dem iPad-Display abgelegt werden kann, ohne die Funktionen des Pencil zu stören bzw. zu beeinträchtigen.

  • Druckintensität
    die Druckintensität des Apple Pencil ist beeindruckend. Beim zeichnen und schreiben verhält sich die gezeichnete Linie sehr realitätsgetreu. Die Linie wird dicker und kräftiger, drückt man fester auf und dünn wenn man sanft aufdrückt. Außerdem kann beim zeichnen mit dem Stift durch neigen eine Schattierung erzeugt werden, wie mit einem echten Stift.

  • Ladezeit
    einmal vollgeladen hält der Apple Pencil bis zu 12 Stunden durch.* Sollte der Akku des Apple Pencil beim arbeiten doch einmal leer sein, reichen 15 Sekunden laden um wieder 30 Minuten weiterarbeiten zu können.
    *(Aufladen geschieht entweder durch einstecken ins iPad oder aufladen mit dem mitgelieferten Lightning-Adapter)

Contra:

  • Schreibgefühl
    das Schreiben auf dem iPad mit dem Pencil ist nicht mit dem normalen schreiben auf einem Blatt Papier zu vergleichen und daher gewöhnungsbedürftig.

  • Preis
    109 € UVP

  • Exklusiv für das iPad Pro 12,9“, 10,5“, 9,7“
    den Apple Pencil kann man nur am iPad Pro mit 12,9“, 10,5“ und 9,7“ verwenden, daher ist dieser nicht mit jedem iPad nutzbar.

  • Haptik
    das glatte Material des Apple Pencil wird rutschig bei längerer Benutzung.

Fazit:

Handballenerkennung beim iPad Pro

Meiner Meinung nach der beste Stift, für alle die auf Suche nach einem tollen Eingabestift für das iPad sind.
Außerdem ist der Apple Pencil ist ein großer Schritt in Richtung papierloses Büro. 
Auch das Zeichnen mit dem Apple Pencil macht Spaß und man gewöhnt sich sehr schnell an den Stift und seine Funktionen.

Der Apple Pencil ist meiner Meinung nach trotz des hohen Preises eine wirklich gute Investition wenn man bereits ein iPad Pro besitzt und gerne mit der Hand schreibt bzw. zeichnet.

Apple Pencil auf Kit.com ansehen!
Joel JOCR Support
Joel

Hallo, mein Name ist Joel und ich helfe dir bei allen Fragen und Problem mit deinem Apple Produkt. Ich bin Dein JOCR.

Als „Apple-Product Professional“ und Diplom Multimedia Producer habe ich nicht nur über 15 Jahre Erfahrung mit Apple-Produkten und Software, sondern auch im Umgang mit Problemen und Fragen unterschiedlicher Art.

Erfahrungen & Bewertungen zu JOCR - Apple Product Support